Nach der kurzen Erdbeersaison ist auch die Heidelbeersaison schon wieder vorbei. Wir freuen uns auf nächstes Jahr und bedanken uns bei allen Selbstpflückern für eine gelungene Saison 2018.

Die Anlage mit den Heidelbeeren befindet sich in Pödeldorf in der Schammelsdorferstraße

 

Unsere Heidelbeeren sind nicht mit denen zu vergleichen, die bei uns im Wald wachsen. Man muss sich nicht bücken und stundenlang winzige Beeren in einen Eimer lesen, man muss nicht gegen Zecken und Stechmücken ankämpfen!

 

In unserer Anlage stehen "Kulturheidelbeeren". Es handelt sich um Sträucher, die bis ca. 1,70 m hoch werden und in großen Kübeln gepflanzt sind, da die vorhandenen Bodenverhältnisse nicht optimal sind. Gepflückt wird also im Stehen. Die Beeren sind deutlich größer wie die wild wachsenden im Wald. So macht das Pflücken auch erheblich mehr Spaß!